FANDOM


Galaktische Gemeinschaft
Galaktische Gemeinschaft.png
Allgemeine Informationen
Regierungstyp:

Demokratie

Staatsoberhaupt:

Citadel-Rat

Regierungssitz:

Citadel

Militär:

Vereintes-Militär

Währung:

Credits

Sprache:

zahlreiche Dialekte und Sprachen

Die Galaktische Gemeinschaft ist auf auf Demokratischen Prinzip aufgebaut, und bildet die Vereinte Regierung der Galaxis. Die einzelnen Völker der Galaktischen Gemeinschaft haben sich unter den gemeinsamen Zielen und Vorstellungen einer friedlichen Koexistenz, Handel, Freiheit, Wissenschaft, Erkundung und einer gegenseitigen Verteidigung zusammengeschlossen.

Regierung

Der Citadel-Rat ist das Legislativ-Komitee, das aus Abgesandten der Citadel-Völker besteht. Auch wenn der Rat über keine offizielle Autorität über die unabhängigen Regierungen der Völker verfügt, sind seine Entscheidungen doch von großer Tragweite für die gesamte Galaxie, da diplomatischer Friede zwischen den Völkern lediglich durch die Autorität des Rates gegeben wird.

Geschichte

Gründung der Gemeinschaft

Vor vielen Jahren nach der Ankunft der Salarianer auf der Citadel, schlugen die Asari die Einrichtung eines Citadel-Rates zur Erhaltung des galaktischen Friedens vor. Nach der Ankunft meherer Zivilisationen auf der Citadel, wurde eine Vereinte Regierung der Galaxie gegründet und der Citadel-Rat diente nun als oberstes Politisches Instrument.

Rachni-Kriege

Die Rachni-Kriege waren eine Reihe von Konflikten, in welchen die Gemeinschaft durch die unvorsichtige Aktivierung eines Massenportals mit einer intelligenten, jedoch sehr aggressiven insektoiden Spezies konfrontiert wurde: den Rachni. Die Rachni-Kriege waren der erste Konflikt mit galaktischen Ausmaßen und führte zu den Kroganischen Rebellionen.

Kroganische Rebellionen

Die Kroganischen Rebellionen waren ein galaxisweiter Konflikt zwischen den kroganischen Klans und der Gemeinschaft. Er ist, neben dem Geth-Krieg, der größte Konflikt der Vorgeschichte gemessen an Umfang, Kriegstoten und Folgen.

Citadel-Konventionen

Diese diplomatischen Übereinkünfte wurden nach den Wirren der Kroganischen Rebellionen festgelegt. Sie waren die Antwort auf die verheerenden Zerstörungen durch den Konflikt und ein Versuch des Citadel-Rates, sich von der brutalen Kriegsführung der Kroganer zu distanzieren.


Citadel-Völker

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki